28.10.2019 - 14:02 Uhr
ErbendorfOberpfalz

"DeLuxe" tanzt in Altötting ganz nach oben

Die Freude war groß und das Trainieren hat sich gelohnt. Die TSV-Tanzgruppe „DeLuxe“ sicherte sich im Landesfinale des Tanz-Contests „Dance2u“ den ersten Platz. „Wir waren total überrascht“, freute sich Leiterin Nicole Wiesend.

Die Freude bei den Mädels und Leiterin Nicole Wiesend (stehend rechts) über den ersten Platz war groß.
von Jochen NeumannProfil

Im oberbayerischen Altötting fand im Breitensportbereich der Bayerischen Turnerjugend (BTJ) das Landesfinale des Contests "Dance2u" statt, immerhin der größte Tanzwettbewerb Bayerns. Insgesamt über 700 Tänzerinnen und Tänzer traten bei den Wettkämpfen an. Unter ihnen waren auch Teilnehmerinnen der Tanzgruppe "DeLuxe" der TSV-Sparte Turnen. Sie gingen in der Altersgruppe "Adults ab 21 Jahre" an den Start.

Die Leiterin der "DeLuxe"-Mädels, Nicole Wiesend, war von der Organisation des ausrichtenden Turnvereins Altötting an den beiden Tagen begeistert. Zum Auftakt des Wettkampfes gab es am Vortag ein großes Pasta-Büfett, eine After-Show-Party und einen Dance-Workshop.

Technik, Show und Choreografie

Dann folgte der Wettkampftag in der Dreifachturnhalle von Altötting. Bewertet wurden die teilnehmenden Gruppen in den Kategorien Technik, Choreografie, Image und Show. Da zeigten die Mädchen aus der Steinwaldstadt ihr Können und Talent. Und das kam bei der Bewertungskommission an. So belegte "DeLuxe" bei acht Teilnehmern in der Altersgruppe "Adult-Checker" den ersten Platz.

"Damit haben wir absolut nicht gerechnet", sagte Leiterin Nicole Wiesend. "Wir waren total überrascht." Entsprechend freuten sich die Mädchen. Sie waren sich sicher, dass sich das harte Training der vergangenen Monate für diesen Wettkampf mehr als gelohnt hat. "Wir sind mächtig stolz und werden voraussichtlich im nächsten Jahr wieder am Contest teilnehmen", kündigte die Trainerin an. "Unser Dank gilt vor allem der TSV-Sparte Turnen mit ihrem Leiter Bernd Rose", führte sie aus. "Denn ohne die entsprechende finanzielle Unterstützung wäre eine Teilnahme nicht möglich gewesen."

Jetzt Training für Fasching

Nach diesem fulminanten Erfolg gönnen sich die Tänzerinnen aber keine Ruhe. "Jetzt wird mit ganz viel Motivation schon für die nächste Faschingssaison trainiert", sagte Wiesend. "Man darf gespannt sein", verriet sie und wies darauf hin, dass die Tanzgruppe "DeLuxe" für Auftritte gebucht werden kann über Telefon 0 96 31 / 79 75 55 oder 0160/ 8 506 512.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.