14.10.2020 - 14:55 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Erbendorf: Skoda kracht in Audi

In Erbendorf hat es am Mittwochvormittag an der Einmündung zum Flugplatz gekracht. Ein 82-Jähriger übersah beim Abbiegen mit seinem Skoda einen entgegenkommenden Audi.

von Martin Maier Kontakt Profil

13.000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochvormittag in Erbendorf. Ein 82-jähriger Erbendorfer war mit seinem Skoda auf der Staatsstraße von Erbendorf in Fahrtrichtung Tirschenreuth unterwegs. Beim Linksabbiegen an der Einmündung zum Flugplatz Erbendorf missachtete er laut Polizeibericht die Vorfahrt eines entgegenkommenden Audis, den eine 56-jährige Mitterteicherin steuerte.

Ihr Wagen wurde in den rechten Graben geschleudert. Der Erbendorfer wurde leicht verletzt. Die Frau aus Mitterteich wurde mittelschwer verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. An beiden nicht mehr fahrbereiten Autos entstand ein Schaden von insgesamt 13.000 Euro. Sie wurden abgeschleppt. Die Feuerwehr Erbendorf lenkte den Verkehr um.

Unfallatlas Oberpfalz: Wo es wann wie häufig kracht

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.