20.07.2021 - 14:21 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Erbendorfer Kindergartenkinder mit der Bimmelbahn unterwegs zum Bauernhof

Viel Spaß hatten die Kinder der gelben Gruppe mit ihren Erzieherinnen auf dem Hof der Familie Monika und Leonhard Schleicher (Zweite und Dritter von rechts), die diesen Besuch kurzfristig möglich machten.
von fksProfil

Ein Versprechen hatte Gruppenleiterin Tanja Heider bei den Buben und Mädchen des Kindergartens St. Elisabeth einzulösen: Wegen des Lockdowns musste der geplante Bauernhofbesuch ausfallen, nur die Kinder der gelben und blauen Gruppe durften diesen im vergangenen Jahr erleben. Kurz vor Ende des Kindergartenjahres 2020/21 lud Familie Schleicher nach Hauxdorf ein. Bereits der Weg dorthin war ein besonderes Vergnügen für die Kleinen: Nicht mit dem Bus oder dem Elterntaxi ging es zum Bauernhof, sondern mit dem "Petersklausenexpress" aus Großbüchlberg. In Hauxdorf angekommen warteten einige Erlebnisse auf die Kinder. Kühe füttern, beim Melken zusehen, Eier abnehmen, Katzen streicheln, Hühner füttern, bei der Stallarbeit helfen, Traktoren und Bauernhofgeräte ansehen und Probefahrten machen. Der Hausherr hatte sich extra einen Tag Urlaub genommen, um den Kindern einen ereignisreichen Tag zu bieten. Während sich die Kinder der gelben Gruppe in Hauxdorf austobten, erkundeten die anderen beiden Gruppen Spielplätze in Erbendorf. Die Bimmelbahn steuerte sowohl das Areal am Napfberg als auch im Lauserbühl an. Außerdem führte die Route an zahlreichen Wohnhäusern der Kinder oder den Gewerbegebäuden im Industriegebiet vorbei. Die Eltern waren vor der Tour informiert worden und standen an den Fenstern oder am Straßenrand, um zu winken. Stefanie Unterburger, Leiterin des Kindergartens, bedankte sich bei allen Beteiligten für diesen tollen Abschlusstag des Kindergartenjahres, insbesondere beim Elternbeirat, der die Idee für einen Ausflug mit dem Großbüchlberger "Petersklausenexpress" gehabt hatte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.