16.10.2020 - 12:37 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Frischgebackene Übungsleiter

Gleich vier neue Gesichter ergänzen bei der Sparte Turnen beim TSV Erbendorf die Übungsleiterriege.

Maria Dietrich, (erste Reihe, von links) Melissa Chousein, Sarah Bollmann und Selina Forster haben mit Erfolg die Übungsleiterprüfung bestanden. Mit auf dem Bild (hintere Reihe, von rechts) Spartenleiter Bernd Rose, Oberturnwartin Sonja Grünauer und Stellvertreterin Rita Härtl sowie Kassier Anton Rupprecht.
von Jochen NeumannProfil

Nicht ohne Stolz stellte Bernd Rose, Spartenleiter der Turner, in der Spartensitzung die vier frischgebackenen Übungsleiterinnen vor. Wie er berichtete, habe schon nach ihrem Ausbildungsbeginn Corona zugeschlagen. Im Januar absolvierten sie das Basismodul „Breitensport“ in Neustadt/WN. „Eigentlich hätten fünf weitere Wochenenden im Februar und März folgen sollen“, blickte der Spartenleiter zurück. Doch konnte wegen der Corona-Pandemie der Lehrgang erst Ende Juli fortgesetzt werden.

„Die für April vorgesehene Prüfung fand deshalb auch erst im September in Neustadt an der Waldnaab statt“, sagte Rose. „Unsere jungen Damen konnten diese erfolgreich abschließen.“ Maria Dietrich, Sarah Bollmann, Melissa Chousin und Selina Forster dürfen sich nun geprüfte Übungsleiterinnen nach den Richtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) nennen.

„Alle vier sind seit Jahren Mitglieder unserer Sparte“, führte Spartenleiter Rose weiter aus. So trainiert Maria Dietrich seit Jahren erfolgreich die Tanzgruppe „Dance Illusion.“ Melissa Chousin und Selina Forster tanzen nicht nur in der Gruppe „Dance Illusion“, sondern sind auch Trainer der Tanzgruppe „Diversion“. Nicht zuletzt ist Sarah Bollmann Trainerin der „Little Jumpies“ und eine erfolgreiche Turnerin in der Sparte. Im Jahr 2019 war sie die Erbendorfer Stadtmeisterin im Gerätturnen.

Der TSV Erbendorf bewirtschaftet derzeit sein Sportheim wieder selbst

Erbendorf

Spartenleiter Bernd Rose sprach den frischgebackenen Trainerinnen seinen Dank aus, dass sie ihre Freizeit für den Lehrgang geopfert haben. Zum Einstand erhielten sie von Rose jeweils einen Blumenstrauß.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.