10.02.2020 - 13:39 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Große Party für die Kleinen

Ein voller Kolpingsaal, große und kleine Narren und eine Superstimmung: Die Beliebtheit des Turner-Kinderfaschings in Erbendorf ist ungebrochen. Wehmutstropfen: Heuer wurde er zum letzten Mal im Kolpinghaus abgehalten.

von Jochen NeumannProfil

Engelchen, Prinzessinnen, Vampire und natürlich Polizisten und Cowboys tummelten sich auf der Tanzfläche beim Kinderfasching der Sparte Turnen im Kolpinghaus. Es war ein buntes Treiben, die kleinen Narren hatten ihren Spaß. Damit die Buben und Mädchen auch tanzten, mischte sich ein motiviertes Animationsteam der Turner unters Volk und sorgte für Faschingsstimmung. Für die Musik sorgte wieder DJ Rastellus, der für die kleinen Gäste Das Richtige auflegte - auch zum Mitmachen, wie das "Fliegerlied" oder "Jetzt geht sie los, die Polonaise".

Weitere Abwechslung waren die Auftritte der sparteneigenen Tanzgruppen. Einen bezauberten Tanz legten die "Little Jumpies" hin. Die Mädchen studierten ihre Choreographie unter Leitung von Hannah Schraml, Lena Denz und Sarah Bollmann ein. Die Trainerinnen Melissa Chousein und Selina Forster bereiteten ihre Tanzgruppe "Diversion" auf den Auftritt vor.

Die Gruppe "Diamonds" unter Leitung von Franziska Koch begeisterte mit einem Tanz rund um Magie. Militärisch ging es bei "Dance Illusion" mit Trainerin Maria Dietrich zu. Die Gruppe "DeLuxe", Leitung Nicole Wiesend, entführte die Zuschauer in die 80er Jahre.

Mit dem Nachmittag war Spartenleiter Bernt Rose rundum zufrieden. Sein Dank galt allen Turnern, die im Hintergrund für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Einen Turner-Kinderfasching wird es auch im kommenden Jahr wieder geben. Nur wo? Denn im kommenden Jahr wird das Kolpinghaus aufgrund des Verkaufs durch die katholische Pfarrei für Veranstaltungen nicht mehr zur Verfügung stehen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.