15.03.2019 - 15:37 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Treu und engagiert

Urkunden für jahrzehntelange Treue zur Partei erhielten zahlreiche Mitglieder des CSU-Ortsverbands Erbendorf. Bei der Generalversammlung wurde Herbert Hoffmann für 45-jähriges Engagement geehrt.

CSU-Ortsvorsitzender Johannes Reger (rechts) konnte gemeinsam mit Landratskandidat Roland Grillmeier (Zweiter von rechts) und Bürgermeister Hans Donko (links) verdiente CSU-Mitglieder für ihr langjähriges Engagemnent auszeichnen. Im Bild (von links) Josef Pöllath, Gregor Schraml, Dominik Vollath, Thomas Heining, Herbert Hoffmann und Andreas Neugirg.
von Jochen NeumannProfil

Im Bistro "IQ" im TSV-Sportheim stand bei der Generalversammlung des CSU-Ortsverbands unter anderem die Ehrung langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Ortsvorsitzender Johannes Reger konnte die Urkunden gemeinsam mit Bürgermeister Hans Donko und dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden Roland Grillmeier an die Jubilare überreichen.

Neben Herbert Hoffmann für 45-jährige Mitgliedschaft erhielt Stadtrat Josef Pöllath eine Urkunde für 35 Jahre. Bereits 30 Jahre ist Johannes Schraml bei der CSU. 15 Jahre dabei sind Gregor Schraml, Andreas Neugrig Dominik Vollath und Thomas Heining. „Unsere Geehrten halten unserem Ortsverband seit vielen Jahren die Treue“, stellte Vorsitzender Reger fest.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.