07.09.2020 - 16:29 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Zehn neue Lehrkräfte in Erbendorf

Gleich zehn neue Lehrkräfte beginnen am ersten Schultag ihren Dienst an der Grund- und Mittelschule. Begrüßt wurden sie von Rektorin Sabine Graser. Drei von ihnen wurden damit in ihre alte Heimat versetzt.

Rektorin Sabine Graser (links) und Konrektorin Beate Koch (rechts) mit einigen der neuen Lehrkräfte an der Grund- und Mittelschule, (von links) Nico Dümmelbeck, Lena Scharf, Sebastian Högl, Sabine Hübner, Thomes Eber und Eva-Maria Emmerig.
von Jochen NeumannProfil

An der Grund- und Mittelschule beginnen mit dem neuen Schuljahr zehn neue Lehrkräfte ihren Dienst. In der ersten Lehrerkonferenz begrüßte Graser vor allem die neuen Lehramtsanwärter für die Grundschule, Eva-Maria Emmerig und Lena Scharf, sowie Nico Dümmelbeck für die Mittelschule. Neue Lehrer an der Mittelschule sind Anna Lindner, Sabine Hübner, Sebastian Högl, und Birgit Tanner aus Erbendorf. Thomas Eber (Erbendorf) und Ines Greim heißen die neuen Fachlehrer an der Schule, mit im Boot ist die Religionspädagogin Michaela Sauer (Wildenreuth).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.