17.09.2019 - 11:19 Uhr
EschenbachOberpfalz

Fahrrad und Nestschaukel gestohlen

Ein Eschenbacher vermisst seit vergangenem Freitag sein Herrenfahrrad der Marke „Stella Veneta“. Das etwa sechs Jahre alte Rad stand wie immer vor dem Haus in der Zinkenbaumstraße – jedoch unversperrt.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Zwar wurde die Umgebung nach dem Rad abgesucht, allerdings blieb die Aktion erfolglos. Laut Polizei beläuft sich der Zeitwert des Gefährts auf etwa 100 Euro.

Auch eine Familie, die in der der Sonnenstraße wohnt, vermisst seit dem Wochenende etwas: Seit Samstag fehlt in ihrem Garten eine Nestschaukel. Die Beamten vermuten, dass diese in der Nacht abmontiert und mitgenommen wurde. Dazu mussten die bislang unbekannten Personen das Grundstück betreten, um die Schaukel abbauen zu können. Die Familie beziffert den Schaden auf etwa 80 Euro.

Dass die Diebstähle mit der am Wochenende stattgefundenen Sperrmüllsammlung in Eschenbach zusammenhängt, schließt die Polizei nicht aus. Hinweise können bei der Eschenbacher Polizei unter Telefon 09645/92040 gemeldet werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.