23.06.2020 - 10:12 Uhr
EschenbachOberpfalz

Fauna und Flora vereint

Es gibt sie noch, die fliegenden Wunder der Natur – auch in den Hausgärten. Voraussetzung ist allerdings, dass die Flächen rund ums eigene Heim zum Großteil nicht aus Rasen- und Schotterwüsten bestehen.

Großer Fuchs am "Essplatz"
von Walther HermannProfil

Eine bunte Vielfalt an Staudengewächsen erfreut nicht nur das menschliche Auge, auch die artenreiche Welt der Kleinlebewesen wie Schmetterlinge. Dazu zählt der Große Fuchs mit einer Flügelspannweite von 55 bis 60 Millimeter, den ein Sommerblüher anlockt, wie auf diesem Bild.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.