13.06.2019 - 11:52 Uhr
EschenbachOberpfalz

Lager- und Gerätehalle in Sicht

Trainingsgeräte sowie Geräte und Materialien zur Rasenpflege lagern, einen Traktorstellplatz schaffen: Dafür peilt der FC Tremmersdorf-Speinshart den Bau einer Halle an. Das Geld dafür ist mittlerweile vorhanden - dank 52 Unterstützern.

13018,45 Euro bringt dem FC Tremmersdorf-Speinshart die Aktion auf der Crowdfunding-Plattform der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz. Im Bild (von links) Geschäftsstellenleiter Richard Götz, FC-Vorsitzender Bastian Dötsch, Kassier Markus Plößner, stellvertretender Vorsitzender Andreas Wiesend und Regionalmarktleiter Stefan Schedl beim Projektabschluss.
von Georg PaulusProfil

13 018,45 Euro ist das Ergebnis der Aktion des Vereins auf der Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG. Das Ziel dabei war es, unter dem Projektnamen "Neubau einer Lager- und Gerätehalle" Spendengelder für eine dauerhafte Lösung zu sammeln. Die Halle soll aber nicht nur Lagerzwecken dienen, sondern auch bei Veranstaltungen im Nachwuchsbereich zu Umkleidezwecken genutzt werden.

Auf der Crowdfunding-Plattform können Vereine und gemeinnützige Initiativen aus dem Geschäftsbereich der Bank können kostenlos ihre Vorhaben vorstellen und bei Fans und Unterstützern für die Realisierung sammeln, erläuterte Regionalmarktleiter Stefan Schedl beim Abschluss des FC-Projekts. "Für jeden Unterstützer, der mindestens fünf Euro spendet, legt die Volksbank Raiffeisenbank noch einmal fünf Euro dazu. Das Projekt des FC Tremmersdorf-Speinshart wurde so mit 4000 Euro gefördert."

Geschäftsführer Richard Götz merkte an, dass in den vergangenen Monaten seitens der Bank bereits zwölf Vorhaben unterstützt worden seien. "Hierbei haben fast 240 Unterstützer einen beachtlichen Spendenbeitrag in Höhe von 42 334,25 Euro aufgebracht."

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.