03.03.2020 - 16:25 Uhr
EschenbachOberpfalz

Literaturfans im Wettstreit

„Battle of the Books“, heißt der Wettbewerb, den das Deutsch-Amerikanische Institut organisiert. Mit dabei sind auch zwölf literaturbegeisterte Schüler der zehnten, elften und zwölften Jahrgangsstufe des Gymnasiums Eschenbach.

Die "Book Warriors" des Gymnasiums Eschenbach nehmen am DAI-Wettbewerb teil.
von Externer BeitragProfil

In Begleitung ihrer Lehrerin Annegret Pausch ging es für die "Book Warriors" nach Nürnberg. Insgesamt nahmen dort 15 Teams aus ganz Bayern an der Vormittagsrunde teil. Als Vorbereitung auf den Wettbewerb hatten die Schüler zehn Bücher aus der US-amerikanischen Literatur gelesen, wie „To Kill a Mockingbird“ von Harper Lee, „The Hate U Give“ von Angie Thomas und „The Outsiders“ von S. E. Hinton.

Dieses Jahr richtete Meghan Gregoris vom amerikanischen Konsulat die Fragen an die 15 Teams. In den ersten fünf Runden beantworteten drei Teams mit zehn Personen im Wettstreit gegeneinander Fragen zu den ersten fünf Büchern. Zu jedem Werk wurden bis 4 bis 6 Fragen gestellt, für die richtige Antwort gab es jeweils 5, 10 oder 15 Punkte.

Danach gab es eine 15-minütige Pause, in der Meghan Gregoris einige Fragen zur USA beantwortete. Im Anschluss wurden die Fragen zu den restlichen fünf Büchern gestellt, und somit war die Vorrunde zu Ende. Eine vierköpfige Jury überprüfte dabei alles auf Richtigkeit und Ordnung.

Im Finale kämpften dann vier Teams um die vorderen Plätze, wobei immer nur eine Person zum Buzzer durfte. Auch wenn die Eschenbacher „Book Warriors“ es nicht ins Finale schafften: Sie stärkten bei der Veranstaltung ihr Gemeinschaftsgefühl, sammelten viele neue Erfahrungen und nahmen als Anerkennung ein Zertifikat mit nach Hause nehmen.

Die "Book Warriors" des Gymnasiums Eschenbach nehmen am DAI-Wettbewerb teil.
Die "Book Warriors" des Gymnasiums Eschenbach nehmen am DAI-Wettbewerb teil.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.