11.05.2022 - 17:14 Uhr
EschenbachOberpfalz

MGS-Spendenaktion für Ukraine-Kinder

Beim Berufsorientierungstag sammelt Rektor Wolfgang Bodensteiner 624 Euro für die örtlichen Ukraine-Flüchtlinge.
von Walther HermannProfil

Beim Berufsorientierungstag sammelt Rektor Wolfgang Bodensteiner 624 Euro für die örtlichen Ukraine-Flüchtlinge. Dankbar für diese Spendenaktion zeigte sich Jürgen Schäffler, dem Bodensteiner in der Aula der Markus-Gottwalt-Schule diesen für ihn unerwarteten Spendenerlös übergab. „Die Kinder freuen sich über jede Kleinigkeit“, betonte der Sprecher des „Helferkreises Ukraine“, dem sich auch Angehörige des Jugendforums angeschlossen haben. Bodensteiner berichtete von einem erfolgreichen Berufsorientierungstag, der einer Schulfeier glich. „Bei diesem Kraftakt mit Arbeitgebern habe ich mich spontan zu einem Rundgang mit einem gelb-blauen Spendenkarton entschlossen“, erklärte der Rektor und erinnerte daran, „dass nicht allzu weit entfernt von uns Schüler mit anderen Problemen zu kämpfen haben“. Auf Nachfrage verwies er auf fünf junge Ukrainer, die als Willkommensgruppe in der Grundschule betreut werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.