03.06.2020 - 16:02 Uhr
EschenbachOberpfalz

Museum beim Taubnschuster öffnet wieder

Seit zehn Wochen ist es pandemiebedingter geschlossen: Das Museum beim Taubnschuster öffnet am Sonntag wieder seine Pforten.

Ab Sonntag ist ein Besuch im Museum beim Taubnschuster wieder möglich.
von hevProfil

Unter Beachtung von Hygiene- und Abstandsvorschriften - so ist etwa ein Mund-Nase-Schutz Pflicht - können Kulturinteressierte wieder einzeln oder als Familie durch die Ausstellungsräume, den gepflegten Garten und den Kulturhof mit der rasch wachsenden Hopfenanpflanzung spazieren.

Geöffnet sind auch die Dauerausstellungen zur Stadtgeschichte und zur Kommunbrautradition in Eschenbach, ebenso ist die Sonderausstellung „Nach der Arbeit – Die Freizeit unserer Großeltern“ weiterhin zu sehen. Das Museumscafé bleibt noch geschlossen. Die Öffnungszeiten des Museums beschränken sich derzeit auf sonntags von 14 bis 17 Uhr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.