07.04.2020 - 10:00 Uhr
EschenbachOberpfalz

Polizei sucht Schmierfink

In Eschenbach hat ein Unbekannter die Wände einer Unterführung nahe des Friedhofs beschmiert. Die Polizei sucht Hinweise auf den "Künstler".

Symbolbild
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Ein Unbekannter hat zwischen Montag, 30. März, und Mittwoch, 1. April, die Unterführung in der Nähe des Friedhofs mit einem Graffiti verunreinigt. Wie die Polizei Eschenbach mitteilt, wurden mit schwarzer Farbe die Zahl "421" sowie die Buchstaben "NMD" an die Wand gesprüht. Den Schaden beziehungsweise die Reinigungskosten werden auf 300 Euro beziffert. Wer Hinweise auf die Täter geben kann, oder oben genannte Graffitis auch an anderer Stelle vorfindet, wird gebeten sich unter Telefon, 09645/92040, an die Polizeiinspektion Eschenbach zu wenden

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.