29.09.2020 - 11:48 Uhr
EschenbachOberpfalz

Schläuche bemalen: 45 Kinder nehmen an Eschenbacher Feuerwehr-Aktion teil

Die Kinder dürfen sich bei der Feuerwehr ihre Preise abholen.
von Jürgen MaschingProfil

In diesem Jahr konnte die Feuerwehr Eschenbach kein Kinderferienprogramm wie üblich abhalten. Dennoch hat sich das Jugendwartteam eine tolle Alternative einfallen lassen. Ab dem 1. August konnten sich Kinder beim Feuerwehrgerätehaus am Haupteingang ein Stück Feuerwehrschlauch abholen und künstlerisch gestalten. Insgesamt nahmen 45 Kinder an der Aktion teil. „Dies wurde super angenommen“, berichtete Jugendwart Patrick Dobmann. „Wahnsinn, was hier alles gebastelt wurde“, sagte er. Eigentlich sollten es zehn Gewinner sein, die einen Preis bekommen. „Aber wegen der Anzahl an Teilnehmern und auch der tollen Basteleien, haben wir uns entschieden, jedem ein Geschenk zu machen.“ Und so kamen nun fast alle Kinder zur Geschenkeübergabe ans Feuerwehrhaus. Freuen durften sie sich über eine Tüte mit Naschereien, einem Eisgutschein, einem Feuerwehr-Malbuch und natürlich über ihren selbst gebastelten Schlauch. Eine Besonderheit hatten die Verantwortlichen auch noch zu berichten. „Der weiteste Teilnehmer kam aus Berlin“, erzählte Dobmann. „Da haben wir nicht schlecht geschaut, als wir angerufen haben.“ Dieser war mit seinen Eltern zu dieser Zeit in Eschenbach zum Urlaub machen und hat es sich nicht nehmen lassen, auch etwas in der Oberpfalz zu basteln.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.