29.06.2018 - 11:58 Uhr
EschenbachOberpfalz

Tennis: Abstieg in Bezirksliga

Zwei Niederlagen und ein souveräner Sieg, das war die Ausbeute der Eschenbacher Tennisspieler.

von Externer BeitragProfil

Zwei Niederlagen und ein souveräner Sieg: Das war die Ausbeute der Eschenbacher Tennisspieler.

Die Herren 2 empfingen am vergangenen Wochenende leider stark ersatzgeschwächt die Reserve aus Tirschenreuth und mussten den Gästen einen 4:2-Sieg überlassen. Nur Dominic Reiter im Einzel und mit seinem Doppelpartner Florian Schottenhammel konnte den Tirschenreuthern Paroli bieten.

Nach zwei Niederlagen in Folge zeigten die Herren 1 in Bärnau wieder ihre alte Stärke. Nach den Einzeln war nach Siegen von Madciej Izdebski, Jeff Höller, Markus Ehler sowie Benjamin Hoffmann und Matthias Sporrer der Sieg mit 5:1 schon unter Dach und Fach. Auch in den Doppeln konnten die Gastgeber nicht mithalten und mussten sich Madciej Izdebski / Tobias Heider, Jeff Höller / Matthias Sporrer und Benjamin Hoffmann / Markus Ehler deutlich geschlagen geben, so dass ein nie gefährdeter 8:1-Sieg für die Gäste feststand.

Ein Wechselbad der Gefühle durchlebten die Herren 50 bei ihrem Abstiegskampf in Weiden bei der DJK. Schien es während der Einzeln schon nach einer 4:2-Führung für die Eschenbacher auszugehen, drehte sich im letzten Augenblick das Glück, man verlor denkbar knapp zwei Match-Tiebreaks und lag nach Siegen von Harry Koller und Jens Müller plötzlich mit 2:4 im Rückstand. Durch eine kluge Doppelaufstellung holten Harry Koller / Udo Ludwig und Martin Pepiuk / Karl Heinz Griesbeck in kurzer Zeit den 4:4-Gleichstand, so dass dieses Spiel im letzten Doppel entschieden werden musste. Der Dramatik entsprechend ging es in den Match-Tiebreak und hier erlebten die TCE-Aktiven das gleiche Drama wie in den Einzeln. Beim Eschenbacher Matchball landete der Ball knapp neben der Linie und beim anschließenden Weidender Matchball trafen die Gastgeber die Linie und feierten damit einen fast schon verloren geglaubten 5:4-Sieg. Damit dürfte der Abstieg aus der Bezirksliga für die Eschenbacher feststehen.

Das Spiel der Juniorinnen wurde verlegt.



Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.