27.10.2020 - 13:29 Uhr
EschenbachOberpfalz

Zusammen 45 Jahre im Heizungsbau

Der erste Mitarbeiter der Firma Gradl wurde nun für seine Treue geehrt.

Im Bild: v.l. Oliver Eckert, Fabian Gradl und Gerd Schrödel
von Jürgen MaschingProfil

Unter den 18 Mitarbeitern der Firma Heizungsbau Gradl aus Eschenbach wurden nun zwei Personen für ihre Treue zum Unternehmen geehrt. Oliver Eckert (25 Jahre) war im Jahre 1995 der erste Mitarbeiter der Firma und ist gelernter Heizungsbauer. Seit 2010 ist er im Büro der Firma tätig. Ebenfalls seinen Stuhl im Büro hat Gerd Schrödel (20 Jahre), der im Jahre 2000 zur Firma stieß. Er ist gelernter Gas-/Wasserinstallateur. Beide sind für die Planung, Abwicklung und Leitung zahlreicher Aufträge und Projekte zuständig.

Fabian Gradl, der das Unternehmen 2017 von seinem Vater Hubert übernommen hatte, dankte den beiden Jubilaren für ihre langjährige Treue, Unterstützung, Zuverlässigkeit und fachliche Kompetenzihre Treue zur Firma. „Sie haben eine langjährige Berufserfahrung und können dadurch Wissenswertes an Kollegen weitergeben“. Zudem betonte er, dass diese Verbundenheit, die Gemeinsamkeit und auch der Zusammenhalt in der Belegschaft zum Erfolg des Unternehmens beitragen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.