26.11.2019 - 10:29 Uhr
EslarnOberpfalz

Abschied vom Ministranten-Dasein

Nach siebenjährigen zuverlässigen Dienst am Altar sagte Pfarrer Erwin Bauer nicht leise, sondern in einer Messe öffentlich laut Danke.

Pfarrer Erwin Bauer und Pfarrvikar Bivin dankten den neuen Minis für ihre Bereitschaft am Altar zu dienen und Anna-Lena Klug für ihre siebenjährige Treue.
von Karl ZieglerProfil

In der Pfarrei gehört es am Christkönigssonntag zur Tradition, im Familiengottesdienst neue Ministranten öffentlich willkommen zu heißen und feierlich in die Gemeinschaft der 30 Minis, davon 20 Mädchen, aufzunehmen. Ein Dank für die Bereitschaft zum ehrenamtlichen Dienst am Altar ging an Johannes Eder, Katharina Kleber, Lena Landgraf, Sophie Lindner und Lisa-Marie Merold. Zudem verabschiedeten Pfarrer Erwin Bauer und Pfarrvikar Bivin nach sieben Jahren Ober-Ministrantin Anna-Lena Klug mit einer Urkunde und einem Geschenk.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.