19.06.2018 - 14:07 Uhr
EslarnOberpfalz

Bierkönigin bereichert Barthlmarkt

Der Markt Eslarn organisiert für Sonntag, 26. August, rund ums "Biererlebnis Kommunbrauhaus" einen musikalischen Markttag und bietet einen Rundgang durchs "Biererlebnis" und Kommunbrauhaus.

von Karl ZieglerProfil

(gz) Die Hoheit der bayerischen Bierkultur, Lena Hochstraßer, gibt sich beim Barthlmarkt in Eslarn die Ehre. Die 22-jährige bayerische Bierkönigin besucht das "Biererlebnis Kommunbrauhaus", den Gewinner des bayerischen Preises "Goldene Bieridee 2018". Bereits um 9 Uhr sind alle zu einem Feldgottesdienst in den Kurpark eingeladen. Ab 10 Uhr sorgen "die Z's" und ab 16 Uhr die "Zoiglblos'n" bis in die Nacht hinein für musikalische Unterhaltung. Die Vereine, Organisationen und Wanderhändler bieten von 10 bis 18 Uhr handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte, Kulinarisches von deftig-herzhaft bis süß-delikat sowie heimische und regionale Erzeugnisse. Zu bewundern sind ein Klöppler, Drechsler, Holzschnitzer, Schmuckdesigner, Tuch- und Gewürzhändler, der Kremo, Töpfer, Imker und Vorwerk mit Staubsauger und Thermomix. Nicht zuletzt mischt sich "Traudl´s Trödelmarkt" unter das Angebot. Ausgeschenkt werden Rebhuhnzoigl, Bierspezialitäten, Cocktails, Spirituosen und alkoholfreie Getränke. Zu Mittag warten Kesselfleisch, Wildbraten und weitere Leckereien sowie Brote und Flammkuchen aus dem Holzofen auf die Besucher. Nachmittags werden Kuchen und Eis serviert. Zudem geben Liebhaber von Oldtimer-Fahrzeugen einen Einblick in die Vielfalt der Automobil-Geschichte und die Bundeswehr stellt ihre Waffen, Geräte und einen Panzer zur Schau. Auf die Kinder warten Kinderhüpfburg, ein Karussell und ein Streichelzoo.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.