22.10.2020 - 14:50 Uhr
EslarnOberpfalz

Ehejubiläum in Eslarn: Kompliment als Kitt für lange Beziehung

Die bindende Kraft einer langjährigen Ehe ist der Glaube an Gott. Das erfuhren 18 Jubelpaare beim Dankgottesdienst in Eslarn.

Im Kreise der Jubilare feierten Annemarie und Michael Hummer (vorne links) mit 65 Ehejahren die Eiserne Hochzeit.
von Karl ZieglerProfil

Beim Dankgottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt erinnerten sich 18 Ehepaare an das gegenseitige Versprechen, sich die Treue zu halten in guten und in schlechten Tagen. Die 18 Paare Ehepaare hielten die AHA-Coronaregeln ein und verteilten sich mit Abstand in den Bänken.

Das schönste im Leben sei es, einander das Ja-Wort zu geben und zusammen glücklich und zufrieden durch die Welt zu gehen, sagte Pfarrer Erwin Bauer. "Ein Kompliment zur rechten Zeit hält in guten und weniger erfreulichen Zeiten die Ehe zusammen", gab der Geistliche den Paaren mit auf den weiteren Weg. Worte wie "Wie schön, dass es dich gibt" und andere Liebenswürdigkeiten und kleine Geschenke bräuchten die Menschen. Die bindende Kraft mit einem soliden Fundament sei Gott, der die Menschen zusammenhalte, ihnen Mut mache und Kraft gebe. "Machen sie sich gemeinsam mit der Liebe Gottes auf den Weg in die nächsten Jahre!"

Pfarrgemeinderatsprecherin Agnes Härtl verglich das Leben mit den wachsenden Ringen eines Baumes. Die ungleichen Ringe auf einer Baumscheibe erzählen das Leben des Baumes, das wie beim Menschen nicht immer gleich, mal holprig und wackelig ist. Für die Musik sorgten Organistin Martina Brenner mit Monika Lindner. Die weitere Feier mit Kaffee und Kuchen im Pfarrheim musste coronabedingt ausfallen. Als kleinen Ersatz durften sich die Jubilare mit bis zu 60 Ehejahren über ein Teelicht auf einer Schiefer, zum 60. über Schokoherzen und ab dem 65. über Wachskerzen freuen.

Ehejubilare:

Bis zu 70 Jahre verheiratet

  • Die Silberhochzeit feierten Claudia und Manfred Balk, Annette und Roland Helm.
  • 30 Jahre verheiratet sind Ilona und Helmut Demleitner, 35 Jahre Gabriele und Anton Hochwart
  • 40 sind Jahre Rita und Helmut Brenner, Maria und Johann Kleber, Maria und Karl Wildenauer aus Neustadt/WN verheiratet.
  • Vor 45 Jahren gaben sich Gunda und Maximilian Hölzl, Edeltraud und Wilhelm Hölzl, Martina und Johann Reger aus Tegernheim, Sieglinde und Karl Reindl, Edeltraud und Wilhelm Procher das Jawort.
  • Goldene Hochzeit feierten Erika und Johann Bauer, Angelika und Johann Wagner aus München.
  • Diamantene Hochzeit für 60 Ehejahre begingen Erika und Franz Dimper.
  • 65 Jahre, die sogenannte Eiserne Hochzeit hatten Annemarie und Michael Hummer aus Vohenstrauß.
  • Kurzfristig die Teilnahme absagen mussten Rosemarie und Bruno Lang, die in diesem Jahr mit 55 Jahren die Platinhochzeit, und Maria und Erich Lorenz, die mit 70 Jahren die Gnadenhochzeit feiern durften.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.