16.07.2020 - 14:03 Uhr
EslarnOberpfalz

Fremdenverkehrsverein Eslarn ist Geschichte

Frank Jakob und Beate Zierer übergeben Bürgermeister Reiner Gäbl die Unterlagen und das Vereinsvermögen des aufgelösten Fremdenverkehrsvereins Eslarn.
von Externer BeitragProfil

Der Fremdenverkehrsverein Eslarn und Umgebung e.V. ist endgültig Geschichte. Verschiedene Vereinsunterlagen und das noch bestehende Vereinsvermögen des Vereins, der im Mai 1988 gegründet worden war, haben der bisherige Vorsitzende Frank Jakob und bisherige Schriftführerin Beate Zierer an die Gemeinde Eslarn übergeben.

Bürgermeister Reiner Gäbl bedauert es, dass es diese Institution nicht mehr gibt. Er habe aber auch Verständnis dafür, dass sich im Laufe der Zeit das Freizeitbewusstsein der Gesellschaft insgesamt verändert habe und deshalb die Aufrechterhaltung des Vereins schwierig gestaltet habe.

Er dankte dem Vereinsteam für das Engagement. Er freue sich, dass die freundschaftliche Verbindung zum tschechischen Fremdenverkehrsverein weiterhin bestehen bleibt.

Die Vereinsunterlagen werden im Rathaus archiviert, das Vereinsvermögen wird für eine Tisch-/Bankgruppe am Rathaus verwendet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.