15.10.2019 - 10:02 Uhr
EslarnOberpfalz

Geburtstagsfeier in der Klassengemeinschaft

Der Jahrgang 1949 versammelte sich zur Party im Böhmerwald. Beim Klassentreffen tauschen die Teilnehmer viele Erinnerungen aus.

Ein rühriges Organisationsteam um Klassensprecher Albin Meckl (vorne, rechts) sorgte für schöne Stunden.
von Karl ZieglerProfil

Zur Wiedersehensfeier trafen sich nach vielfachen Wunsch 33 ehemalige Mitschüler im Gasthof „Böhmerwald“ und feierten den 70. Jahrestag. Bei einigen steht das Jubelfest noch bevor. Gegen Abend bereicherte der am Chiemsee wohnhafte Josef Würfl das Treffen. Bestens vorbereitet hatten das dritte Klassentreffen die Organisatoren Inge Zimmermann, Franziska Kneißl, Renate Gleißner, Ludwig Bauriedl mit ihrem Klassensprecher Albin Meckl. Besonders freute sich das Team über die außerordentliche gute Teilnahme und die exzellente Bewirtung.

Im Namen des Jahrgangs überreichte Albin Meckl der Hauptorganisatorin Inge Zimmermann aufgrund der mustergültigen Vorbereitung einen Blumenstrauß. Nach einer Gedenkminute für die bereits verstorbenen sechs Schulkameraden und einer Schulkameradin sowie für die verstorbenen Lehrer erinnerte der Klassensprecher an den Gottesdienst für die verstorbenen Mitschüler des Jahrgangs 1949, der am darauffolgenden Sonntag in der Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ stattfand. Im Gasthof „Böhmerwald“ tauschte die Klassengemeinschaft bei Kaffee und Kuchen Erinnerungen aus der ehemalige Schul- und Jugendzeit und manch humorvolle Episoden aus. Als Marktrat stand Meckl bei der Besichtigung der nahegelegenen Großbaustelle am Tillyplatz zudem Rede und Antwort. Beim gemütlichen Beisammensein bis Mitternacht kam vieles aus der Schulzeit von 1955 bis 1963 wieder zum Vorschein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.