11.03.2019 - 11:31 Uhr
EslarnOberpfalz

Viertklässler junge Bibliothekare

Die Kinder der Grundschule können in ihrer Schulbücherei aus über Tausend Büchern wählen. Ihre Klassenkameraden übernehmen die Ausleihe

Die Schüler sind von ihrer übersichtlichen Schulbücherei begeistert.
von Karl ZieglerProfil

Die Eslarner Grundschule unterhält in einem nicht benötigten Klassenzimmer eine separate Schulbücherei. Die Kinder können dort mit dem Lesen der vielfältigen Sachbücher den im Unterricht erlernten Stoff weiter vertiefen. Die Viertklässlern Leonie, Svenja, Annalena und Josef sind mit Lehrerin Ramona Mensch für den reibungslosen Ablauf bei der Ausleihe und Listenführung verantwortlich. Das Kinderquartett sortierte und kennzeichnete das Buchsortiment und erleichterte den Mitschülern je nach Alter die Suche nach einer geeigneten Lektüre. "Mit der Buchausleihe ergänzen sich Schule und Bücherei bei der Förderung der Lese- und Informationskompetenz in idealer Weise", sagte Schulleiterin Katharina Merther. Bereits seit vier Jahren übernimmt vor Schulbeginn jeweils die 4. Klasse die Buchausleihe. Die Idee hatte die ehemalige Schulleiterin Bianca Ederer und auch Nachfolgerin Merther ist von dieser Einrichtung begeistert.

Die Schulbücherei ist ein unentbehrlicher Partner der Schule, wenn es um Leseförderung und um die Vermittlung von Medienkompetenz geht. Den Grunstock dafür hat vor allem der 2003 verstorbene Lehrer Karl Rauch gelegt. Seit etwa zwei Jahren gibt es an der Grundschule eine Themenkiste, in der sich nur Bücher beispielsweise über die Feuerwehr, Fußball, Polizei, Wasser, Tiere und Pflanzen befinden. "Sollte eines dieser Themen im Unterricht durchgenommen werden, wird diese Kiste ins Klassenzimmer geholt und die schulischen Lerninhalte vertieft." Damit es sich die Kinder im Bücherraum beim Lesen oder bei der wöchentlichen Vorlesezeit auch bequem machen können, finanzierte der Elternbeirat vier Sitzsäcke. Wer möchte, findet auch auf einer Sitzbank mit Kissen und auf von Kindern gestalteten Stühlen einen geeigneten Leseplatz. "Manchmal wird vor Schulbeginn dieser Raum auch nur zum Verteilen von Informationen und zum gemeinsamen Plauschen genutzt."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.