02.04.2019 - 14:35 Uhr
Etsdorf bei FreudenbergOberpfalz

Ehemaligen-Treffen in Etsdorf: Tempel statt Kaserne

Früher passierten sie in der Leopoldkaserne ein, jetzt traten sie im Tempelmuseum an: Für ehemalige Soldaten und Zivilbedienstete gab es in Etsdorf ein Wiedersehen.

Die Ehemaligen aus der Amberger Leopoldkaserne bei ihrem Besuch im Tempelmuseum.
von Autor (gri)Profil

Früher passierten sie in der Leopoldkaserne ein, jetzt traten sie im Tempelmuseum an: Für ehemalige Soldaten und Zivilbedienstete gab es in Etsdorf ein Wiedersehen.Zu dem Ehemaligen-Treffen, organisiert von Hans Scharnagel, Rudi Leitz und Dieter Kres, waren über 50 Gäste aus ganz Bayern angereist. Vor dem gemütlichen Teil im Gasthof Zum Steinköppl stand eine Andacht mit Pfarrer Moses Gudapati in der Etsdorfer Kirche St. Barbara. Danach führte Wilhelm Koch die Gruppe noch durch das Tempelmuseum, wo er seine Pläne für eine Glyptothek in Etsdorf vorstellte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.