06.01.2020 - 15:44 Uhr
Etsdorf bei FreudenbergOberpfalz

Sie kommen aus dem Morgenland nach Etsdorf

Im Gottesdienst segnete Pfarrer Moses Gudapati den Weihrauch und die Kreide. Dann sandte er zwölf als Sternsinger verkleidete Kinder in Etsdorf aus.

Die Sternsinger waren auch in Etsdorf unterwegs.
von Externer BeitragProfil

Die zogen los, um Segen in die Häuser und Schutz für die Bewohner zu bringen. Traditionell schrieben sie die Bitte an die Haustüren, die den Bewohnern Schutz bringen soll. Und sammelten Spenden für bedürftige Gleichaltrige in Krisengebieten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.