17.01.2020 - 10:15 Uhr
EtzenrichtOberpfalz

Fischereiverein auf Expansionskurs

Vorsitzender Fritz Kick vermeldete zwei Rekorde. So viele Mitglieder wie noch nie besuchen die Jahreshauptversammlung des Fischereivereins. Der freut sich auch über den größten Besatz seit seinem Bestehen.

Vorsitzender Fritz Kick übergibt Rektorin Gabriela Bäumler eine Geldspende.
von Redaktion ONETZProfil

110 Frauen und Männer besuchten das Treffen im Gasthaus Riebel, darunter Fischerkönigin Claudia Kesselmann und Jugendfischerkönig Tobias Eismann. Kick überreichte Schulrektorin Gabriela Bäumler eine Spende. Die beiden arbeiten bei der Aktion „Verein macht Schule“ zusammen.

Fischereiaufseher Roland Bäumler sprach diverse Verstöße und Ahndungen an. Er bat um Achtung der Kreatur und um waidmännischen Umgang mit dem Lebewesen Fisch. Jugendleiter Benjamin Rohl erzählte von diversen Angelerlebnissen und bedankte sich bei allen Helfern des Jugendzeltlagers. Zweiter Vorsitzender Peter Würdinger ging auf Arbeitsdienste und Besatzungsmaßnahmen im Volumen von 20000 Euro ein. Trotzdem konnte Kassier Joe Wessels einen Überschuss erwirtschaften und von einem stattlichen Plus berichten.

Bürgermeister Martin Schregelmann bedankte sich für die geleisteten Dienste und die ausgezeichnete Jugendarbeit. Er bat um Unterstützung beim Dorffest zur 750-Jahr-Feier, die ihm sofort zugesagt wurde.

Kick verabschiedete die aus persönlichen Gründen ausscheidenden Vorstandsmitglieder Florian Kölling und Andreas Peugler mit Geschenken. Gleichzeitig begrüßte er die Nachrücker Andreas Berghan und Christian Pschierer. Die ausgeloste Jahreskarte gewann Bernhard Kowalczyk. Würdinger wies nochmals darauf hin, dass künftig unbedingt alle geforderten Angaben gemacht werden müssen. Zum Schluss erfolgte die Ausgabe der neuen Erlaubnisscheine.

Die Geehrten:

Bürgermeister Schregelmann und die beiden Vorsitzenden zeichneten 19 Mitglieder für zehnjährige Treue zum Verein aus: Fabian Burger, Alexej Engel, Jonas Fleissner, Helmut Gassner, Patrick Gassner, Lukas Greger, Tobias Hacker, Gerhard Kellner, Tobias Kellner, Christina König, Katja Küchenmeister, Alexander Mödl, Wolfgang Schwedt, Kathrin Siller, Michael Siller, Michael Sommer, Kevin Weiß, Stephan Wildgans und Alexander Zinkl.

Volles Haus bei der Jahreshauptversammlung des Fischereivereins
Vorsitzender Kick (Mitte), Bürgermeister Schregelmann und zweiter Vorsitzender Würdinger bei der Mitgliederehrung
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.