03.07.2019 - 16:23 Uhr
EtzenrichtOberpfalz

Jubiläumszeltlager der UPW Etzenricht

Das Zeltlager der UPW Etzenricht kommt immer gut an. Diesmal findet es zum 25. Mal statt.

Bereits 2012 und 2013 schlug die UPW die Zelte im Freibad Pleystein auf. Badespaß für die Kinder stand schon damals ganz oben auf dem Programm.
von Redaktion ONETZProfil

Zum 25. Mal fährt die Unparteiische Wählergemeinschaft (UPW) zu Ferienbeginn ins Zeltlager. Als Hans Beutner, Ulrich Danzer und Dietmar Schmid 1996 die erste der Ferienaktionen in Peugenhammer im Zottbachtal veranstalteten, hätten sie es sich nicht träumen lassen, dass diese Idee auch 2019 noch genauso aktuell wie damals ist.

Auch in diesem Jahr hat das Betreuerteam wieder ein abwechslungsreiches Programm für Kinder ab 7 Jahren zusammengestellt. Wanderungen, Ausflüge und Badespaß gehören genauso dazu wie Nachtwanderung und Discoabend. Die Zeltlagerfamilie versorgt sich in der Zeit komplett selbst. Dabei helfen die Kinder tatkräftig mit. Während des Aufenthalts besteht für die Kinder ein striktes Handyverbot. Da es aber stets Angebote für gemeinsame Spiele und Unternehmungen gibt, wird das Handy auch nicht vermisst.

Zum Jubiläum wird in diesem Jahr das Zeltlager im Freibad Pleystein fünf Tage dauern. Es beginnt am Sonntag, 28. Juli, und endet am Freitag, 2. August.

Die Kosten betragen pro Kind 75 Euro. Mitfahren dürfen Kinder ab 7 Jahren. Anmeldungen nimmt Familie Greitzke, Am Wassergraben 7b in Etzenricht persönlich und unter Telefon 0961/4704795 oder 0160/7280616 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.