10.08.2020 - 13:55 Uhr
EtzenrichtOberpfalz

Mit dem Oldtimer ins Eheglück

Michael Lehner und Franziska, geborene Danzer, standen am Samstagvormittag mit ihrem einjährigen Sohn Anton an dessen Geburtstag im Rathaus vor Standesbeamtem Martin Schregelmann und gaben sich das „Ja-Wort“.

Ein Kuss des Brautpaars.
von Redaktion ONETZProfil

Michael und Franziska Lehner heirateten am Samstag. Dabei begleiteten Eltern, Geschwister, Paten und weitere Verwandte das Paar. Schregelmann freute sich besonders, dass Franzi mit ihrem Michi die Trauung in ihrem Heimatort gewählt hatte.

Franziska Lehner (31) ist Fotografin und ihr Mann Michael (36) Diplom-Ingenieur und aktiv bei der Feuerwehr Hannersgrün. Beide hatten sich schon 2006 beim Fischerfest in Etzenricht kennengelernt. 2018 zogen die beiden in ihr Eigenheim in Weißenbrunn.

Nach der Trauung warteten viele Gratulanten mit Blumen und Geschenken, Hochzeitsbannern, einer Seifenblasenmaschine und den besten Glückwünschen: eine Abordnung der Hannersgrüner Feuerwehr mit Manfred Häring und Alexander Krauß, der Hüttenclub „Dreiländereck“ unter Jürgen Hirtl und die Eltern-Kind-Gruppe mit Ellen Feige. Bei den „Landfrauen“ mussten Braut und Bräutigam aus einem großen Stück Stoff mit der Aufschrift „Just married“ ein rotes Herz mit Nagelscheren ausschneiden. Problemlos schaffte Franziska ihre Hälfte weit vor Michael. Für den kleinen Anton wurde ein „Happy Birthday“ angestimmt.

Die Fahrt ins Restaurant „Elements“ in Weiherhammer wurde mit einem geschmückten Oldtimer angetreten: einem „Mercedes-Benz Adenauer Cabrio“ aus den 1950er Jahren. Die Feierlichkeiten klangen schließlich im heimischen Garten in Weißenbrunn aus.

Strafzettel für Brautpaar

Steinberg am See
Wer gewinnt den Ausschneidewettbewerb?
Ein wohlverdientes Gläschen.
Der Sprung ins Eheglück.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.