22.05.2019 - 11:15 Uhr
EtzenrichtOberpfalz

UPW packt an

Vorsitzender Hans Beutner zieht in der Jahreshauptversammlung der Unparteiischen Wählergemeinschaft (UPW) im Gasthaus Hermann ein positives Resümee.

von Redaktion ONETZProfil

Im Gemeinderat werde fraktionsübergreifend gute Sachpolitik gemacht. "Wir diskutieren offen und fair zum Wohl der Gemeinde." Nach einer finanziellen Durststrecke stehe die Gemeinde wieder gut da. Demnächst werde der Fußgängerüberweg an der Weiherhammerer Straße in Angriff genommen. Damit investiere man insbesondere in die Sicherheit der Schulkinder.

Beim Dorfplatz sei ein langer Atem nötig gewesen, so Beutner und erinnerte an den ersten Antrag der UPW 2008 und die folgenden Planungen.

Die seit 50 Jahren bestehende Patenschaft mit der Südtiroler Gemeinde Algund sei in beiden Orten gebührend gefeiert worden. Und 2020 werde mit einem abwechslungsreichen Programm während des gesamten Jahres "750 Jahre Etzenricht" begangen.

"Heuer findet vom 28. Juli bis 2. August das 25. UPW-Ferienzeltlager im Freibad Pleystein statt", kündigte Beutner an. Anmeldungen nimmt Familie Greitzke, am Wassergraben 7b am Freitag, 7. Juni, ab 18 Uhr entgegen. Und in den Herbstferien werden wieder Laternen gebastelt.

Beutner erinnerte zudem an den Küchel- und Kirwakuchen-Backabend mit einem Teilnehmerrekordund den Adventszoigl.

Zum Thema Kommunalwahl sagte Beutner, die UPW werde 24 Kandidaten aufstellen.

Kassier Wilhelm Weiß lieferte den soliden Kassenbericht ab. Gemeinderätin Gabriela Bäumler, gleichzeitig Vorsitzende des Kreisverbandes der Freien Wähler, wies auf die Europawahl am 26. Mai hin und appellierte an die Zuhörer, wählen zu gehen. "Die Idee Europa ist aktueller denn je. Sie brachte uns inzwischen mehr als 70 Jahre Frieden. Auch wenn Europa Ecken und Kanten hat, darf diese Idee nicht in Frage gestellt werden." Es sei vielmehr wichtig, dass die Demokraten im Parlament das Heft in der Hand behielten.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.