17.03.2020 - 10:09 Uhr
Etzgersrieth bei MoosbachOberpfalz

Feuerwehr Etzgersrieth wählt neue Führungsriege

Matthias Balk (links) ist neuer Vorsitzender der Feuerwehr Etzgersrieth. Rudolf Mitlmeier (Fünfter von rechts) stellte sich nach 17 Jahren als Chef nicht mehr zur Wahl.
von Peter GarreissProfil

Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr im Vereinslokal Ach. Einen ausführlichen Rückblick hielt Schriftführer Matthias Balk. Über einen positiven Kassenbericht gab Ulrich Seidl Auskunft. Vorsitzender Rudolf Mitlmeier berichtete über die Aktivitäten im Vereinsjahr. Von der Raiffeisenbank gab es eine Spende von 500 Euro.

Die Wehr hat 124 Mitglieder, informierte Mitlmeier weiter. Außerdem nahm er sieben neue Mitglieder auf: Verena Bulenda, Kerstin Roth, Brigitte Sieder, Florian Sieder, Natalie Neumann, Florin Pardos und Willi Becker. Austritte gab es keine.

Bürgermeister Hermann Ach, Kreisbrandinspektor Martin Weig und Kreisbrandmeister Thomas Kleber leiteten die Neuwahlen. Nach 17 Jahren als Vorsitzender stellte sich Mitlmeier nicht mehr zur Wahl. Nachfolger ist Matthias Balk und Stellvertreter Fritz Steinhilber. Kassenwart bleibt Ulrich Seidl und Schriftführerin wurde Melanie Uschold (neu). Beisitzer sind Michael Höger, Katja Ach und Jasmin Höger (neu). Kassenprüfer bleiben Georg Leipold und Tobias Zeller. Eine Satzungsänderung wurde einstimmig beschlossen.

Bürgermeister Ach gratulierte den Neuzugängen. Der neuen Führungsriege wünschte er ein stets glückliches Händchen bei Entscheidungen. Weiter dankte er für das zwölf Jahre lange gute Miteinander und für die Unterstützung.

Steinhilber gab noch Termine bekannt: Florianstag am 3. Mai in Saubersrieth, 150-Jahr-Feier der Feuerwehrin Weiding vom 21. bis 24. Mai, 125 Jahre Feuerwehr Rottendorf vom 11. bis 14. Juni, 150 Jahre Feuerwehr Gaisthal vom 3. bis 6 Juli, 125-Jahr-Feier des Männergesangsvereins Pleystein vom 10. bis 12.7. sowie Feuerwehr-Fahrzeugsegnung in Bernrieth am 9. August.

Über neue Mitglieder freute sich die Feuerwehr Etzgersrieth.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.