25.08.2019 - 09:56 Uhr
FalkenbergOberpfalz

Fahrer muss zu Fuß nach Hause

Die Polizei stoppte einen 40-jährigen Landkreisbewohner, der sein Fahrzeug unter Drogeneinfluss steuerte.

Symbolbild.
von Externer BeitragProfil

Bei einer Verkehrskontrolle durch die Polizei am Freitag gegen 6.30 Uhr stellten Beamte bei einem 40-jährigen Autofahrer aus dem Landkreis Tirschenreuth drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht, woraufhin eine Blutentnahme folgte. Der Fahrzeugführer musste im Anschluss zu Fuß nach Hause gehen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.