15.12.2020 - 13:08 Uhr
FalkenbergOberpfalz

Politiker legen zusammen und beschenken "Forum Falkenberg"

Drei Kreistagsmitglieder sorgen beim Verein "Forum Falkenberg – Freunde der Burg" für eine Überraschung. Sie versprechen eine Spende, die noch vor Ort auf das Girokonto des Vereins überwiesen wird.

Christian Doleschal, Gerd Schönfelder und Tobias Reiß (vorne von links) legten zusammen. Über eine Spende in Höhe von 1500 Euro freuten sich Herbert Bauer und Matthias Grundler (zweite Reihe von links) vom „Forum Falkenberg“.
von Werner RoblProfil

Aus einem vereinbarten Treffen der Kreisräte beim Tagungszentrum unterhalb der Falkenberger Burg wurde auch ein Spendentermin. "Wir haben zusammengelegt", erklärten Tobias Reiß, Christian Doleschal und Gerd Schönfelder gegenüber Oberpfalz-Medien. „Wir möchten dem 'Forum Falkenberg' jeweils 500 Euro – insgesamt also 1500 Euro – in Form einer Privatspende übergeben." Dazu eingeladen hatte man den "Forum Falkenberg"-Vorsitzenden Herbert Bauer sowie Bürgermeister und Vorstandsmitglied Matthias Grundler.

Auf Bargeld verzichteten die Kommunalpolitiker. Stattdessen zückte das Spender-Trio die Smartphones, geduldig wartete man auf die TAN-Nummern, um danach die Spenden per Echtzeitüberweisung auf das Konto des Vereins weiterzuleiten. Bereits wenige Minuten später waren dreimal 500 Euro auf dem Konto von "Forum Falkenberg" gutgeschrieben, worüber sich Herbert Bauer und Matthias Grundler sehr freuten.

„Die Zuwendung – kurz vor Weihnachten – ist nicht nur eine Überraschung“, zeigte sich Vorstandsmitglied und Bürgermeister Matthias Grundler dankbar. Zudem setzten die Kreisräte MdL Tobias Reiß , MdEP Christian Doleschal (beide CSU) und Gerd Schönfelder (Zukunft Landkreis Tirschenreuth) damit auch ein Zeichen der Solidarität, fügte Grundler hinzu. Er verwies dabei auf die aktuelle Corona-Lage, unter der – neben vielen anderen – auch die Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe stark leiden.

„Wir hoffen sehr, dass wir im kommenden Jahr den Vereinsbetrieb wieder in gewohnter Form aufnehmen können“, betonte der Vorsitzende von "Forum Falkenberg – Freunde der Burg", Herbert Bauer. Im Namen des Vereins bedankte sich der Vorsitzende für die Spenden.

Als Erster zückte Kreisrat und MdL Tobias Reiß das Smartphone, um 500 Euro an "Forum Falkenberg – Freunde der Burg" per Echtzeitüberweisung weiterzuleiten.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.