16.12.2019 - 15:34 Uhr
FensterbachOberpfalz

DJK Dürnsricht-Wolfring lässt Jahr ausklingen

Mit einem Abendessen hat die DJK Dürnsricht-Wolfring ihren Spielern, Trainern, Betreuern und Funktionären gedankt.

von Autor HOUProfil

Josef Baumann rückte bei der DJK-Feier zum Jahresende als Sprecher des Vorstands zunächst die in der Kreisklasse spielende erste Herrenmannschaft in Blickfeld. Das Team befinde sich im Aufwind, freute sich Baumann, und lobte den stabilen Tabellenplatz zur Winterpause.

An der Abschlussfeier nahmen viele junge Leute teil. Angesichts ihrer Anwesenheit war Josef Baumann um die Zukunft des in der Gemeinde mitgliederstärksten Vereins nicht bange. Er sprach von zahlreichen Juniorenteams, die auf drei Sportplätzen der DJK trainieren und ihre Begegnungen austragen können. Er hielt es für eine richtige Entscheidung, vor Jahren mit dem Mädchen- und Damenfußball begonnen zu haben. Daraus habe sich unterdessen ein unverzichtbarer Bereich innerhalb des Vereins geformt. Für Gegner der Teams mit der Erkenntnis: "Die wissen, wie Fußball geht."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.