02.11.2018 - 12:58 Uhr
FensterbachOberpfalz

Klarer Heimsieg für DJK-Juniorinnen

Mit einem ungefährdeten 3:1-Sieg gegen die SpVgg Eicha festigten die B-Jugend-Fußballerinnen der DJK Dürnsricht-Wolfring ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte der Landesliga Nord.

Von Anfang an war die DJK die spielbestimmende Mannschaft und drängten die Gäste aus Eicha in die eigene Hälfte. Schon in der 3. Minute erzielte Lea Bernhard mit einem schönen Schuss aus halbrechter Position ins Tordreieck die 1:0-Führung für die Gastgeber aus Dürnsricht. Auch danach dominierten die DJK-Mädchen das Geschehen und verzeichneten viele gute Torchancen bis Luisa Kick ihre Mannschaft in der 36. Minute mit einem schönen Freistoß mit dem 2:0 belohnte. Auch nach der Halbzeitpause konnten die Zuschauer in Dürnsricht eine drückende Überlegenheit der DJK-Mädchen bestaunen. Durch einen schönen Angriff über den Flügel konnte wiederum die agile Angreiferin Lea Bernhard nach einer Vorlage von Lisa Eichinger das 3:0 erzielen und damit einen Doppelpack schnüren. Wenige Minuten vor Schluss konnten die Gäste aus Eicha durch einen verwandelten Freistoß noch auf 3:1 verkürzen. Aufgrund der höheren Spielanteile und der vielen herausgespielten Torchancen war der Sieg für die DJK hochverdient, wenngleich er durch eine konsequentere Chancenverwertung durchaus höher ausfallen hätte müssen. Am Sonntag treten die B-Mädchen der DJK Dürnsricht-Wolfring um 10.30 in Wilting an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.