28.09.2018 - 10:39 Uhr
FensterbachOberpfalz

Premierensieg in der Landesliga

Die Fußballerinnen der B-Juniorinnen der DJK Dürnsricht-Wolfring fahren in ihrem zweiten Spiel in der Landesliga ihren ersten Sieg ein: Sie gewinnen zu Hause 2:0 gegen den SV Reitsch.

Die Heimmannschaft zeigte sich vom Anpfiff an hochmotiviert. Gleich zu Beginn erspielten sich die Dürnsrichterinnen eine sehr gute Torchance, die jedoch die Torfrau aus Reitsch gut parierte. In der Anfangsviertelstunde erarbeiteten sich die Gastgeberinnen durch ihr gutes Kombinationsspiel mehrere gute Möglichkeiten.

Belohnt wurden sie in der 18. Minuten von Lea Bernhard. Die agile Linksaußen-Spielerin erzielte das 1:0 nach einer schönen Einzelleistung. Das Tor schien nun auch die Gäste aus Reitsch aufzurütteln. Sie kamen immer besser ins Spiel, doch die heimische Abwehr um Selina Gnan stand sicher und ließ keine Tormöglichkeit für den Gegner zu. Mit der 1:0-Führung ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit versuchte die DJK, ihren Vorsprung auszubauen. Die Gastgeberinnen konnten ihre Torchancen aber zuerst nicht nutzen. In der 55. Minute verwandelte dann Laura Lippert nach gutem Zuspiel von Marie Preitschaft zum 2:0. Danach kontrollierte die DJK das Spiel und ließ keine gefährlichen Angriffe des Gegners mehr zu.

Der Sieg der DJK-Mädels war zu keiner Zeit gefährdet. Vor allem durch die geschlossene Mannschaftsleistung der B-Juniorinnen aus Dürnsricht war der erste Sieg in der Landesliga verdient. Am Sonntag um 11 Uhr treten die B-Mädels beim SV Gundelsheim an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.