27.08.2020 - 11:16 Uhr
FichtelbergOberpfalz

32 Freiwillige verschönern das Ortsbild

mit Hacke und Schaufel rund um den Fichtelsee

32 Freiwillige verschönern das Ortsbild rund um den Fichtelsee.
von Gisela KuhbandnerProfil

32 freiwillige Helfer haben in fünf Arbeitsgruppen rund um den Fichtelsee Müll gesammelt, Wege freigeschnitten, die Moorstege, Schilder, Kanäle und Regenrinnen gesäubert, auf den Wegen Schotter verteilt, Treibholz und Müll aus dem See gesammelt, Lampen gesichert und vieles mehr. Mit dabei waren auch die Feuerwehren Fichtelberg und Neubau, der MSC Fichtelberg, die örtliche Dorfjugend, der FGV Fichtelberg-Neubau und Revierförster Horst Lochner. Nach getaner Arbeit trafen sich alle im Waldhotel am Fichtelsee, das auch die Kosten der Verpflegung übernahm. Bürgermeister Sebastian Voit und Zweiter Bürgermeister Bernhard Kraus bedankten sich für das Engagement der Helfer, das in wenigen Stunden das Ortsbild rund um den See enorm verbessert hat. Voit wünscht sich, dass auch die vielen Touristen diesen Eindruck mit nach Hause nehmen und gerne wiederkommen.

Ortsverschönerung rund um den Fichtelsee
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.