03.07.2019 - 07:32 Uhr
FlossOberpfalz

Autodieb: Suche mit Hubschrauber und Hunden

In Floß hat am Dienstagabend ein Mann einen Audi geklaut und damit einen Unfall gebaut. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot nach dem Mann.

Als die Polizei den Audi in der Nähe von Flossenbürg findet, ist dieser nur noch Schrott.
von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Ein zunächst unbekannter Mann hat am Dienstag, 2. Juli, gegen 21.50 Uhr einen 16 Jahre alten Audi A3 aus einer Garage in Floss gestohlen. Nach Angaben der Polizei war die Garage unversperrt, ebenso das Auto – der Schlüssel steckte im Schloss. Der mutmaßliche Täter wurde als circa 180 Zentimeter groß und mit einem weißen T-Shirt bekleidet beschrieben.

Kurze Zeit später – gegen 22.05 Uhr – entdeckten die Polizisten den geklauten Audi am Ortseingang von Flossenbürg auf der Gegenfahrbahn. Wiederum einige Minuten später fanden die Beamten den verunfallten und demolierten Wagen auf der Staatsstraße 5154 am Ortsausgang von Flossenbürg in Richtung Waldkirch. Der Mann war wohl von der Fahrbahn abgekommen und in eine Baumgruppe gefahren.

Wie die Polizei weiter mitteilt, konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Flüchtige nach dem Verkehrsunfall in einer hilflosen Lage befand. Die Polizei suchte deswegen mit einem Hubschrauber, zwei Suchhunden sowie der örtlichen Feuerwehr nach dem Mann – ohne Erfolg.

Im Rahmen weiterer Fahndungsmaßnahmen wurde der Tatverdächtige, es handelt sich hierbei um einen 31-jährigen tschechischen Staatsbürger, dann aber um 5.30 Uhr bei Georgenberg von einer Polizeistreife angehalten und vorläufig festgenommen.

Der Tatverdächtige muss sich jetzt wegen verschiedener Delikte nach dem Strafgesetzbuch (einfacher Diebstahl eines Kraftfahrzeuges, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort) verantworten. Die Polizeiinspektion Neustadt hat die Ermittlungen übernommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.