Beratung in lockerer Atmosphäre

Floss
16.07.2022 - 00:01 Uhr
Anzeige

Ein Tirschenreuther Familienbetrieb expandiert: Augenoptiker- und Hörakustikmeister Michael Köllner eröffnet auch in Floß ein Fachgeschäft.

Rund 700 Brillenmodelle für Damen, Herren und Kinder stehen bei Michael Köllner zur Auswahl.

Einen Teil zur Daseinsvorsorge für die Bürgerinnen und Bürger des Marktes Floß und der umliegenden Region möchte Augenoptiker- und Hörakustikmeister Michael Köllner leisten. In der Freiherr-von-Lichtensternstraße 46 ist sein Brillen- und Hörakustikfachgeschäft beheimatet. Damit erfährt der von Vater Walter Köllner im Jahr 1999 in Tirschenreuth gegründete Familienbetrieb eine weitere Aufwertung und eine Ausdehnung über die bisherige Region hinaus.

Die Eröffnungs-Angebote der Firma Köllner.

Doch bevor sich Michael Köllner zu seinem jetzigen Schritt entschloss, stieg er zur Vorbereitung schon im Jahr 2011 in den Familienbetrieb in Tirschenreuth ein. Die Prüfung zum Augenoptikermeister legte der Dreißigjährige im Jahr 2017 ab, drei Jahre später die Prüfung zum Hörakustikmeister. Die Entscheidung, sich in Floß niederzulassen, erfolgte mit der Zielrichtung, die ländliche Region um Weiden für den von ihm angebotenen Bedarf für die Kunden zu erschließen.

In kleinem Rahmen wurde das Brillen- und Hörakustikfachgeschäft von Michael Köllner offiziell eingeweiht.

Nach dem Umbau einer ehemaligen Volksbankfiliale ist in der Freiherr-von-Lichtenstern-Straße 46 ein rund 160 Quadratmeter großes Ladengeschäft entstanden, das bereits beim Blick von außen eine lockere, moderne Atmosphäre erkennen lässt. Dazu gehört auch, die kleine notwendige Werkstatt nicht im Hintergrund verschwinden zu lassen, sondern offen im Ladengeschäft zu integrieren. Rund 16 Meter lang sind die Regale mit den ausgestellten Brillen. In jedem einzelnen Regal sind zehn Reihen angeordnet, so dass rund 700 Brillenmodelle für Damen, Herren und Kinder von allen adäquaten Herstellern in einfacher Art bis hin zur Premiumqualität bestens präsentiert werden.

In den rund 16 Meter langen Regalen sind circa 700 Brillenmodelle für Damen, Herren und Kinder von allen adäquaten Herstellern zu finden.

In der Mitte des Ladens sind zwei Beratungstische mit entsprechenden Sesseln angeordnet. In der sich daraus ergebenden ungezwungenen Atmosphäre können die Kunden das am besten gefallende Brillenmodell auswählen, Michael Köllner führt dann einen 3D-Sehtest durch, bei dem auch Augenstellungsfehler in einem bestimmten Verfahren erkannt werden. Darüber hinaus bietet der Optikermeister auch eine Kontaktlinsenanpassung an. Außerdem arbeitet Michael Köllner mit der Firma A. Schweizer, Forchheim, zusammen, die sogenannte "vergrößernde Sehhilfen" herstellt.

Im Bereich Hörgeräteakustik hat sich Michael Köllner auf drei Firmen spezialisiert. Dazu gehören auch beispielsweise "ImOhr-Geräte". Um entsprechende Kundenwünsche erfüllen zu können, sind Hörgeräte im Angebot, die allen infrage kommenden Situationen des Hörgeräteträgers gerecht werden. Das bedeutet letztlich, dass die Geräte unterscheiden, ob sie in einem Saal, einer Gaststätte oder bei einer Musikveranstaltung, um nur einige Beispiele zu nennen, vom Hörgeschädigten gebraucht werden.

Bürgermeister Robert Lindner zeigte sich überzeugt, dass sich die Bürgerinnen und Bürger des Marktes Floß über den Wegfall einer bisherigen Marktlücke freuen. Mit der Eröffnung des Geschäftes habe einer der Leerstände im Ort eine neue Verwendung gefunden, freute sich das Marktoberhaupt. Pfarrer Max Früchtl, katholische Pfarrei Floß und Pfarrer Wilfried Römischer, evangelische Kirche Floß, freuten sich übereinstimmend über die großartigen Angebote im Geschäft von Michael Köllner, das überdies von seinem Ambiente her "einfach super" sei. Wichtig aber sei, dass hier Menschen für ihr Leben etwas Segensreiches "mitgegeben" werde. Nach den Ansprachen und Fürbitten segneten die beiden Geistlichen die neuen Geschäftsräume. Zum Abschluss der offiziellen Einweihung zeigte sich Michael Köllner über die bisherige Akzeptanz seines Geschäftes bei der Bevölkerung sehr erfreut.

Köllner Augenoptik & Hörakustik:

Kontakt und Öffnungszeiten

Schmellerstraße 24 in 95643 Tirschenreuth

Telefon: 0 96 31/79 50 80

E-Mail: info[at]koellner-tirschenreuth[dot]de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 18 Uhr; Samstag von 8.30 bis 12.30 Uhr

Freiherr-von-Lichtenstern-Straße 46 in 92685 Floß

Telefon: 0 96 03/676 99 77

E-Mail: info[at]koellner-floss[dot]de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr; Samstag von 9 bis 13 Uhr

Köllner Augenoptik & Hörakustik im Internet

Web: www.optik-koellner.de

Facebook: Koellner.Augenoptik.Hoerakustik

Instagram: koellner_augenoptikhoerakustik

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.