27.05.2018 - 10:00 Uhr
FlossOberpfalz

Blickfang und Blütenparadies

Ein wunderbares und sehenswertes Fleckchen Erde breitet sich auch in diesem Jahr in der Weiheranlage unterhalb der Einöde Schnepfenhof am Weg zum Doost im Flosser Land aus.

von Fred LehnerProfil

(le) Nicht nur die Eigentümerin Roswitha Sollfrank hat mit ihrer Familie ihre helle Freude, viele Doost-Wanderer und Heimatfreunde bewundern dies geradezu einmalige Blumen- und Blütenparadies der über 400 Quadratmeter großen Wasserfläche mit ihrem Umkreis von blühenden Schwertlilien, Wasseriris oder auch Schwanenblumen. Ein Blickfang, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Roswitha Sollfrank gehört ein dickes Lob für ihre sorgfältige Pflege.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.