18.03.2020 - 13:40 Uhr
FlossOberpfalz

Ehemalige Flosser Schüler treffen sich wieder

Der Einschulungsjahrgang 1973, der in Floß die Klassen bis zur 9. Hauptschulklasse besucht hat und den Schulabschluss 1982 absolvierte, fand sich wieder an seiner alten Schule ein.

So viele Jahre nach der Schulentlassung war die Freude über das Wiedersehen groß.
von Harald MeierhöferProfil

Lothar Schülein, Heidi Selig, Sabine Träger und Martin Kraus haben das Treffen organisiert. Insgesamt 52 Einladungen wurden verschickt. 25 Frauen und Männer fanden den Weg nach Floß, 10 hatten kurzfristig abgesagt. Einige waren aus Regensburg, Niederbayern und Mittelfranken angereist. Bereits am Vormittag führte ihr ehemalige Lehrer und Rektor a. D. Peter Steigner die Ehemaligen durch die Flosser Schule. Viele lustige und einige nicht so amüsante Stunden kamen dabei wieder in Erinnerung. Im Anschluss folgte ein Gedenkgang für die bereits verstorbene Mitschülerin Gisela Stangl am Flosser Friedhof. Zum gemeinsamen Mittagessen mit anschließendem Kaffee- und Küchenbüfett traf man sich im Berggasthof Schaller in Georgenberg, wo die Teilnehmer noch viele Erinnerungen und Anekdoten aus der Schulzeit austauschten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.