12.03.2019 - 12:42 Uhr
FlossOberpfalz

Fantastische Ergebnisse

Der Internationale Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken stieß bei den Schülern der Grund- und Mittelschule auf großes Interesse.

Die kleinen Künstler zeigen stolz ihre Gewinne, die sie beim Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbank abgesahnt haben.
von Fred LehnerProfil

Bei der Siegerehrung, an der alle Klassen teilgenommen haben, glich die Aula einer Galerie. Schulleiter Gerhard Steiner war von den Werken der Buben und Mädchen begeistert und dankte Volksbank-Zweigstellenleiter Lothar Kurz für die perfekte Organisation. Das sei nicht selbstverständlich.

Als Jurymitglieder stellten sich die Lehrerinnen Annette Bayer und Luise Trisl und von der Bank Lisa-Maria Rast und Zweigstellenleiter Kurz zur Verfügung. Sie hatten keine leichte Aufgabe. Die Kinder ließen zum Thema „Musik bewegt“ ihrer Fantasie freien Lauf.

Die Gewinner: Klasse 1 a Lisa Barth, Klasse 1 b Erik Eismann, Klasse 2 Lukas Fischer, Klasse 3 Sarah Winkler, Klasse 4 Franziska Helgert, Klasse 5 Daria Kinsvater, Klasse 6 Zoey Schwarz, Klasse 8 Maria Voit und Klasse 9 Antonia Wenzl. Den Sonderpreis erhielt Timo Krichenbauer von der Klasse 8. Die Sieger gingen nicht mit leeren Händen nach Hause. Mal-Sets, Spiele, Experimentierkasten, Schlafsäcke, Rucksäcke und Spiele gehörten ihnen. Und als Trostpreise gab es für alle Buben und Mädchen kleine Lämpchen, die sie mit nach Hause nehmen durften. Jetzt freuen sich die Sieger auf die Entscheidungen auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und Bundesebene.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.