13.10.2020 - 15:18 Uhr
FlossOberpfalz

Flosser SV-Förderverein mit neuer Führungsspitze

Der neue Vorstand des SV Fördervereins mit (stehend, vorne, von links) Kassiererin Sabrina Lacher, Vorsitzendem Andreas Lamprecht, Stellvertreter Tobias Hacker sowie (stehend, zweite Reihe von links) Bürgermeister Robert Lindner, Roland Gmeiner, Andreas Niemann, Daniel Sommer, Schriftführer Armin Eismann und Martin Barth.
von Fred LehnerProfil

Der Förderverein Fußball SV Floß hat sich neu formiert. Andreas Lamprecht ist neuer Vorsitzender, Stellvertreter bleibt Tobias Hacker. Sabrina Lacher löst Hauptkassier Lothar Kurz ab, Armin Eismann übernimmt von Manfred Helgert das Schriftführeramt. Im Ausschutz sitzen Daniel Sommer, Andreas Niemann, Daniel Lehner, Martin Barth und Roland Gmeiner. Kassenrevisoren: Alexandra Sommer und Lukas Schaller.

das war das Wahlergebnis der Jahreshauptversammlung am Freitag im Hotel „Goldener Löwe". Vorher hatte der scheidende Vorsitzende Björn Beer einen Rückblick auf die letzten beiden Vereinsjahre gegeben. Sie waren von den freiwilligen Leistungen und Spenden zur Jugendförderung an den Sportverein geprägt, immerhin 2643.81 Euro. Der scheidende Kassier Lothar Kurz listete Einnahmen und Ausgaben auf. Die Entlastung des Vorstandes war mit dem Dank an die scheidenden Vorstandsmitglieder Beer, Kurz und Manfred Helgert verbunden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.