10.08.2018 - 10:25 Uhr
FloßOberpfalz

Großes Olchifest im Kreislehrgarten

Olchis lieben Müll. Das wissen die Kinder aus den Büchern von Erhard Dietl. Die Marktbücherei hatten zum Olchifest in den Kreislehrgarten eingeladen.

Das gefällt auch den Olchis. Im Ferienprogramm der Marktbücherei basteln die Kinder aus leeren Getränkekartons schicke Geldbeutel.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

(mic) Den Olchis hätte es am Mittwoch im Kreislehrgarten sehr gut gefallen. Auf der Wiese lagen Dosen und jede Menge Getränkekartons - einfach achtlos ins Gras geworfen. Doch das Durcheinander kam nicht von ungefähr. Die Marktbücherei hatte für das Ferienprogramm ein Olchifest veranstaltet. Für alle, die es nicht wissen: Die Olchis sind kleine grüne Bilderbuch-Männchen aus der Feder von Kinderbuchautor Erhard Dietl. Sie lieben Müll und ihnen geht es so richtig gut geht, wenn es ganz furchtbar stinkt.

45 Mädchen und Buben wollten das Olchifest mitfeiern. Vom Rathaus aus wanderte die Gruppe in den Kreislehrgarten. Dort las Büchereileiterin Gisela Kreisel zunächst eine Olchigeschichte vor, bevor es an die Basteltische ging. Aus den alten Getränkekartons entstanden Geldbeutel und die Dosen ließen sich mit buntem Klebeband, Geschenkbändern und Kronkorken in Windfänger verwandeln. Anschließend halfen alle zusammen und sammelten den Abfall natürlich wieder ein. Evi Trottmann erklärte den Kindern kurz, warum es sinnvoll ist, den Müll zu trennen. Zum Abschluss gab's bunten Olchikuchen und Getränke.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp