17.12.2020 - 09:54 Uhr
FlossOberpfalz

Ilse Galland feierte den 90. Geburtstag

Ilse Galland feierte den 90. Geburtstag.
von Fred LehnerProfil

Ilse Galland, die erste Markträtin im Flosser Gremium, feierte den 90. Geburtstag. Wenn jemand noch über das Geschehen in der früheren Porzellanfabrik Plankenhammer zu erzählen weiß, dann ist sie es. Gallande ging dort bis zum letzten Tag des Bestehens der Fabrik im Jahr 1972 ihrer Arbeit nach. Im kürzlich herausgegebenen neuen Bildband „Sagenhaftes Floß, Neues vom Plankenhammer" hat sie ihre Erinnerungen geschildert.

Am 16. Dezember feierte sie nun 90. Geburtstag. In Hardtheim 1930 geboren, zog die kleine Ilse 1933 mit ihren Eltern nach Plankenhammer. Heute ist sie die älteste Einwohnerin dort und zugleich Mieterin bei der Baugenossenschaft „Eigenheim" in dem Anwesen, das sie mit ihren Eltern 1933 bezogen hatte. Ihre 53-jährige Mitgliedschaft bei den Sozialdemokraten ist auf ihren Vater Wilhelm Galland, er war der letzte Bürgermeister der früheren Gemeinde Gösen, zurückzuführen. Über die SPD-Liste zog Ilse Galland als erste weibliche Markträtin (1978 bis 1990) in das Gremium ein. Aufgrund ihrer Verdienste hatte sie vom damaligen Bürgermeister Fred Lehner die Bürgermedaille des Marktes erhalten. Eine Ehrenurkunde des Bayerischen Ministerpräsidenten für besondere Verdienste im Ehrenamt gehört zu ihren weiteren Auszeichnungen.

Über 72 Jahre hält die Jubilarin der Gewerkschaft die Treue, drückt ihre Heimatverbundenheit durch die 45-jährige Mitgliedschaft beim OWV aus und gehört 35 Jahre dem Arbeiterwohlfahrt an. Dort leitete sie mehr als zehn Jahre den Seniorenklub. Herausragend ist ihr früheres Engagement in der evangelischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptista. Sie war viele Jahre Mitglied des Kirchenvorstandes. Mit dem damaligen Pfarrer Walter Hirschmann gründete sie den Seniorenkreis „Klub 70" und leitete ihn über viele Jahre.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.