27.07.2020 - 15:14 Uhr
FlossOberpfalz

Keglerfreunde ehren Mitglieder

Vereinstreue findet in der jüngsten Jahreshauptversammlung des 1. Sport-Kegel-Club dankbare Anerkennung. Vorsitzender Andreas Stahl und Sportwart Robert Rosenkranz zeichnen verdiente Mitglieder aus.

Ehrungen bestimmten die Jahreshauptversammlung des 1. SKC (von links) Sportwart Robert Rosenkranz, Martina Vrhovec, Bernd Volkmer, Andrea Paukner, Horst Dilling, Johanna Lenkeit, Manfred Nasser, Vorsitzender Andreas Stahl, Hartmut Paukner und Martin Volkmer.
von Fred LehnerProfil

Bürgermeister Robert Lindner gratulierte den Jubilaren der Keglerfreunde. Auf die durch Vorsitzenden Stahl gestellte Frage über das Bestehen der Mehrzweckhalle und des Sportbetriebsgebäudes (Schützenheim und Kegelbahnanlage) eingehend, nahm Lindner kurz Stellung. Derzeit werde geprüft, was alles möglich sei, ob Renovierung, Sanierung, oder Instandhaltung. Alles koste Geld und deshalb müsse man sich auch Zeit nehmen zu beraten. Dies soll spätestens im Herbst dieses Jahres geschehen wenn sich der Ausschuss für Familie, Kultur, Jugend und Sport mit diesem Thema ernsthaft befassen wird. „Wir werden uns alle an einem Tisch setzen und versuchen, gemeinsame Lösungen zu finden", so das Marktoberhaupt. Die Anschaffung neuer Trainingsanzüge und die aktive Aufnahme des Spielbetriebes waren weitere Themen, die angesprochen wurden.

Ehrungen:

10 Jahre: Ingrid Dilling und Horst Dilling. 20 Jahre: Manuel Wipauer. 15 Jahre: Hans Striegl und Alexander Wilde. 30 Jahre: Johanna Lenkeit, Andreas Stahl, Martina Vrhovec, Christian Gollwitzer, Anja Kulisch-Lugert und Hartmut Paukner. 40 Jahre: Manfred Nasser, Hans Landgraf, Andrea Paukner und Martin Volkmer. Eine besondere Ehre und Auszeichnung wurde Bernd Volkmer zuteil. Er gehört seit über 25 Jahren den Vereinsausschuss an und sei Vorbild ehrenamtlichen Engagements.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.