13.06.2018 - 12:28 Uhr
FloßOberpfalz

Neue Übungsleiterin eine Einser-Schülerin

Der Turnverein Floß hat eine neue Übungsleiterin. Anja Helgert absolvierte eine Ausbildung zum Übungsleiter C im Breitensport für Erwachsene.

Zur Überraschung der neuen Spartenleiterin waren die Teilnehmerinnen des Kurses Box-Aerobic zum Gratulieren gekommen. Vorsitzender Hans Eismann (links) und Abteilungsleiterin Birgit Götz (vorne rechts) überreichten Anja Helgert Blumen.
von Autor MEFProfil

(mef) Eine Woche lang und an fünf weiteren Wochenenden durchlief sie 120 Unterrichtseinheiten bis zur Lizenzerteilung. "Die Voraussetzungen und Anforderungen waren enorm", blickte die neue Übungsleiterin zurück. Der Aufwand hat sich gelohnt.

Die schriftliche Prüfung schloss Helgert mit Note eins ab, die praktische Prüfung mit dem Thema "Step Aerobic" absolvierte sie mit der Note zwei. Auch eine Lehrprobe über eine Unterrichtseinheit von 45 Minuten meisterte sie mit Bravour. Helgert leitet mit großem Erfolg bereits seit drei Jahren immer im Herbst den Kurs "Box-Aerobic". Dafür gibt es so viele Anmeldungen, dass sogar Teilnehmer auf die Warteliste gesetzt werden müssen. Für nächstes Jahr ist der Kurs "HIIT" (Hochintensives Intervalltraining) geplant.

Die Ausbilderin dankte dem TV, insbesondere Birgit Götz für die Gelegenheit, diesen Traum zu verwirklichen. "Es war eine sehr schöne Erfahrung für mich. Ich hoffe, dass ich vieles an die Teilnehmer in meinem Kurs weitergeben kann. Sport ist mein Herzblut, und ich freue mich immer wieder, wenn ich diese Motivation weitergeben kann", versicherte die neue Trainerin begeistert.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.