14.06.2019 - 11:11 Uhr
FlossOberpfalz

Quaken im schwimmenden Blütenparadies

Das Blütenparadies bei der Einöde Schnepfenhof, unweit vom Naturschutzgebiet „Doost", ist ein Blickfang.

Das Blütenmeer auf dem Teich in Schnepfenhof ist alljährlich ein Blickfang. Quakende Frösche und surrende Insekten machen das Idyll perfekt.
von Fred LehnerProfil

Roswitha Sollfrank hegt und pflegt die Blütenpracht auf der über 400 Quadratmeter großen Wasserfläche. Blühende Schwertlilien, Wasser-Iris oder auch Schwanenblumen bereichern mit den vielen bunten voll entfalteten Seerosen den Ausblick. Quakende Frösche und eine Vielzahl surrender Insekten verzaubern den Spaziergänger beim Rundgang um das Idyll.

Das Blütenmeer auf dem Teich in Schnepfenhof ist alljährlich ein Blickfang. Quakende Frösche und surrende Insekten machen das Idyll perfekt.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.