29.11.2019 - 17:31 Uhr
FlossOberpfalz

Raiffeisenbank Floß zeichnet langjährige Mitglieder aus

"Ihre Treue und ihr Vertrauen sind unsere Stärke", sagte Bankdirektor Jürgen Schnappauf zu den Genossenschaftsmitgliedern, die dem Institut seit 40, 50 und 60 Jahren angehören.

40, 50 und 60 Jahre halten sie der Raiffeisenbank Floß/Flossenbürg die Treue. Stehend links Vorstandsmitglied Josef Völkl, stehend rechts Vorstandsvorsitzender Jürgen Schnappauf.
von Fred LehnerProfil

Zu den Jubilaren sagte Schnappauf, dass sie einen wichtigen Teil Genossenschaftsgeschichte mit geschrieben haben. Mit Stolz blicke die Bank auf das 125-jährige Bestehen in Floß und auf das 100-jährige Jubiläum in Flossenbürg zurück. Das Flosser Bankinstitut gehört damit zu einer den ältesten Genossenschaften in der Oberpfalz und ist älter als der Genossenschaftsverband Bayern. Mit sichtlicher Freude hielt er fest, dass trotz schwieriger Zeit die Bank ihre Existenz weiter sichern und ausbauen aber auch die Eigenständigkeit als Regionalbank festigen konnte. Daran werde sich auch in Zukunft nichts ändern.

Der Vorstandsvorsitzende prach auch davon, dass sich die Raiffeisenbank zu jeder Zeit den Herausforderungen gestellt und auch bestanden habe und fügte hinzu: "Auf uns ist weiter und langfristig Verlass, wir gehen mit dem Geld unserer Kunden sorgsam um - riskante Geschäfte und Zockerei gibt es bei uns nicht. Die Gewinne der Bank sind die Gewinne unserer Mitglieder."

Der Streifzug über das kommunale Geschehen im Markt vor 40 Jahren unter Bürgermeister Fred Lehner, vor 50 Jahren mit Bürgermeister Hans Ruckdäschel und vor 60 Jahren unter Bürgermeister Josef Lehner war ebenso interessant, wie die Ereignisse in der Welt, die Schnappauf in Erinnerung brachte.

Die langjährigen Mitglieder:

40 Jahre: Karl Löw, Werner Gollwitzer, Reinhard Alberti, Waltraud Horn. Roswitha Koch, Hans Lindner, Werner Sigl, Karin Wappmann, Hannelore Watzl, Günter Stich, Helga Japp, Heinz Stahl, Johann Kraus, Reiner Kintscher, Evi-Maria Schulz, Hans Fröhlich, Irene Fröhlich, Jürgen Schnappauf, Josef Striegl, Helmut Baumgart, Hermann Bieber, Siegfried Stahl, Heinz Lindner, Erna Bodensteiner, Robert Wilhelm Bieber, Sieglinde Sommer, Horst Schönweitz, Maria Sperl, Josef Zinkl, Erich Schulz, Sieglinde Blödt, Horst Feiler, Arnold Bachmeier, Werner Bock, Bianka Kraus.

50 Jahre: Leonhard Dobmeier und Horst Müller.

60 Jahre: Karl Greiner.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.