17.04.2019 - 13:47 Uhr
FlossOberpfalz

Sportkegler sind Bayerischer Kreisklassenmeister

Das sportliche Highlight des letzten Jahres wirkt beim Sport-Kegel-Club noch nach. Der Vorsitzende ist voll des Lobes.

So präsentiert sich die starke Mannschaft des "1. Sport-Kegel-Club l977" nach der Neuwahl: Sitzend von links: Rechnungsprüfer Dieter Pscheidt, Kassiererin Sandra Meier, Vorsitzender Andreas Stahl und Sportwart Robert Rosenkranz. Stehend von links: Alfons Stahl, Christian Meindl, Maximilian Hacker, Michael Raab, Sebastian Freier, Florian Girke und Fabian Volkmer.
von Fred LehnerProfil

Vorsitzender Andreas Stahl betonte in der Jahreshauptversammlung in der Keglerstube, dass es der zweiten Herren-Riege gelungen ist, der es gelungen ist, den höchsten Mannschaftstitel auf Kreisebene zu erreichen. Bei den Neuwahlen blieb alles beim Alten. Vorsitzender ist und bleibt Andreas Stahl.

Die Kegler um Kapitän Maximilian Hacker kamen ins Endspiel der Bayerischen Meisterschaft des Kreisklassenpokals und gewannen. Und noch mehr: Keglerin Tina Volkmer wurde bei den Deutschen Jugendmeisterschaften Zweite. Neben diesen Erfolgen blickte Stahl auch auf die Clubmeisterschaftsfeier mit Kegelturnier zurück, bei der Eibach, Altenstadt/Vohenstrauß und Herschfeld mit am Start waren. Gesellig und unterhaltsam sei die Winterwanderung nach Theisseil gewesen. Beim Preisschafkopf haben 24 "Kartler" mitgemacht. Gemeinsam mit der Feuerwehr und den Flosser Adlern haben die Kegler die Vereinsweihnacht abgehalten. Zudem sei der Club beim Festzug der Feuerwehr anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens dabei gewesen. Die in die Jahre gekommene Bahnanlage wurde repariert und modernisiert. Bahnwart Bernd Volkmer habe mit einem Team den Arbeitseinsatz übernommen. Zugleich seien neue Kegelsätze eingebaut worden.

Stahl dankte den Unterstützern des Clubs, insbesondere zweitem Bürgermeister Oliver Mutterer, Keglerin Silvia Kromp sowie dem Trikot-Sponsor.

Spielbericht und Kreismeisterschaften im Tandem:

Sportwart Robert Rosenkranz informierte in seinem Bericht, dass aktuell eine Damenmannschaft, drei Herrenmannschaften und eine gemischte Mannschaft im Spielbetrieb seien. Nach Ablauf der Saison belegte die erste Damenmannschaft den dritten Platz. Die erste Herrenmannschaft wurde Neunter, sie steigt ab. Die zweite Herrenmannschaft wurde Zweiter und steigt in die Bezirksliga Nord auf. Die dritte Herrenmannschaft landete auf dem siebten Platz, und die gemischte Mannschaft wurde Sechster. Vom 31. Mai bis 2. Juni veranstaltet der Club auf heimischer Anlage die Kreismeisterschaft im Tandem.

Neuwahlen:

Unter der Leitung von Bürgermeister Günter Stich fanden die Neuwahlen statt. Keine Änderungen gab es im Vorstand. Gewählt wurden: Vorsitzender Andreas Stahl, zweiter Vorsitzender Bernd Volkmer, Sportwart Robert Rosenkranz, Frauenwartin Silvia Kromp, Jugendwart Maximilian Hacker, Kassiererin Sandra Meier, zweiter Kassier Christian Meindl und Schriftführer Alfons Stahl. Den Ausschuss bilden: Florian Girke, Fabian Volkmer und Michael Raab. Sebastian Freier wurde neu hinzugewählt. Bahnwart bleibt Bernd Volkmer, der auch für die Bewirtung zuständig ist. Stefan Hacker übernimmt Internet und Pressearbeit, Dieter Pscheidt und Fabian Volkmer sind die Kassenprüfer.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.