21.07.2020 - 15:49 Uhr
FlossOberpfalz

Sportkegler können wieder aktiv werden

von Fred LehnerProfil

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Als einer der ersten Vereine wagte es der Sport-Kegel-Club, die im März wegen der Coronakrise abgesetzte Jahreshauptversammlung nach genau drei Monaten nachzuholen.

Vorsitzendem Andreas Stahl war die Freude ins Gesicht geschrieben, wieder im Kreis der Keglerfamilie zu sein. Erstmals war Bürgermeister Robert Lindner bei den Keglern dabei.

Ein vergeigter Aufstieg, ein unglücklicher Abstieg, ein glücklicher Klassenerhalt und ein Meistertitel prägten das Vereins- und Spieljahr. Ein Abbruch der laufenden Spielsaison und die lange Zeit des verbotenen Trainingsbetriebs ließen die vergangenen Monate ruhig verlaufen. Doch jetzt scheint es weiter zu gehen und die neue Spielsaison stehe bevor. Durchgeführt wurden die Marktmeisterschaften und im Juni war der 1. SKC Ausrichter der Tandemmeisterschaften für den Kreis Weiden. Ob die Clubmeisterschaften weiter durchgeführt werden, sei eher fraglich. Es fehle am Interesse der aktiven Kegler.

Vier Mannschaften beherrschten beim 1. SKC das Spielgeschehen. Dass es Höhen und Tiefen während der vergangenen Spielsaison gab, berichtete Sportwart Rosenkranz. Die Herrenmannschaft belegte in ihrer Liga den zweiten Platz belegte, die zweite Herrenmannschaft musste in die Kreisliga absteigen und die dritte Mannschaft erreichte Platz acht. Meister der Kreisklasse E Gruppe 2 wurde die gemischte Mannschaft. Es gebe jedoch keinen Aufstieg in die nächst höhere Klasse. Rosenkranz kündigte an, dass es in der kommenden Saison ein neues Spielsystem geben wird.

Wenn die Vereinsjugend mit ihren derzeit sechs aktiven Keglern ihr zehnjähriges Bestehen 2021 feiern kann, wird auch der Spielbetrieb wieder aktiv aufgenommen. "Wir werden wieder aktiv in den Spielbetrieb eingreifen", sicherte Jugendwart Maximilian Hacker zu.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.